Trampoline für den Garten



Fun-Flyer
Proline
Jumpfree
Jungle
Zubehoer
Ersatzteile
FAQ
Worauf Sie achten sollten:

Stahlrahmen

Hier gilt eine einfache Regel: Je kräftiger und schwerer der Stahlrahmen, desto stabiler ist das Trampolin. Indem Sie die Gewichtsangaben verschiedener Trampoline gleicher Größe miteinander vergleichen, können Sie schnell erkennen, wie kräftig ein Trampolinrahmen gebaut ist. Trampoline von niedriger Qualität haben häufig nur sehr dünne Stahlrahmen, die auf Dauer selbst normale Belastungen nicht aushalten und schnell verbiegen können. Diese Produkte werden nicht nur schnell unbrauchbar, sondern stellen zudem ein hohes Risiko für jeden Springer dar.

Anders ist es bei Spring Fun Trampolinen: Wir achten bei unseren Produkten auf hohe und zuverlässige Qualität. Die Stahlrohre unserer Trampoline sind immer zwischen 1,6 und 2,1 mm dick, verbiegen selbst bei starker Nutzung nicht und bleiben stabil stehen. Zudem sind sie aus galvanisiertem Stahl gefertigt und rosten nicht.

Rahmenabdeckung

Die Abdeckung des Trampolinrahmens ist den gleichen starken Belastungen ausgesetzt wie jedes andere Bauteil. Schlecht verarbeitete Rahmenabdeckungen können den Trampolinspaß schnell beenden. Wenn mangelhafte Nähte aufplatzen und das Polstermaterial herausquillt, besteht zudem erhöhte Verletzungsgefahr.

Auch hier bietet Spring Fun höchste Qualität: Unsere Rahmenabdeckungen sind sehr gut verarbeitet und halten auch langfristig einer starken Nutzung stand. Gerade bei den Rahmenabdeckungen der großen Trampoline, die erfahrungsgemäß stärkeren Belastungen ausgesetzt sind, ist dies von besonderer Bedeutung. Sie sind mit einem dicken, gummierten Stoff, ähnlich einer LKW-Plane, überzogen und mit verstärkten Nähten zusätzlich gesichert. Die häufigsten Belastungen "Springer landen häufig darauf, ziehen daran oder sitzen auf diesem Rand" halten sie problemlos aus. Unsere Rahmenabdeckungen bieten langfristige Sicherheit. Sie sind auch UV-beständig und können auch das ganze Jahr draußen bleiben. Um Ihr Trampolin zu schonen, empfehlen wir aber, die Rahmenabdeckung im Winter zu entfernen.

Sprungfedern

Je länger die Sprungfedern sind, desto weicher federt das Trampolin. Eine hohe Anzahl Federn bewirkt zudem eine höhere Sprungkraft. Deshalb benutzen Profiturner für ihre Trampoline sehr viele lange Federn. Diese ermöglichen es dem Turner, sehr hoch zu fliegen und seine professionellen Figuren und Tricks zu machen.

Spring Fun Trampoline sind eher für den privaten Gebrauch bestimmt. Es ist uns besonders wichtig, dass Kinder auf unseren Trampolinen ihre Sprünge stets kontrollieren und sicher landen können. Unsere Federn sind (wie die Stahlrahmen) aus galvanisiertem Stahl, also wetterfest. Unsere Trampoline können das ganze Jahr draußen bleiben - ohne zu rosten.

Produktvideo
Trampolin Fun Flyer mit Zubehör Fangnetz und Leiter